Aktuelle Themen


Oktober 2017

19. Ausbildungsforum an der Eichendorffschule

Zum ersten Mal konnte SBG dieses Jahr beim Ausbildungsforum an der Eichendorffschule die technischen Ausbildungsberufe vorstellen.

Das Ausbildungsforum an der Eichendorffschule für Schüler aus dem Städtedreieck sowie aus Blumberg und Furtwangen ist weiter auf Erfolgskurs. Die zahlreichen Mädchen und Jungen zeigten an ihrer beruflichen Zukunft Interesse, informierten sich direkt bei den Auszubildenden, während die Eltern das eine oder andere Gespräch mit den Ausbildungsleitern suchten.


Schutzengellauf zugunsten mukoviszidosekranker Kinder

Am 5. August 2017 findet der Schutzengellauf zugunsten mukoviszidose erkrankter Kinder in Donaueschingen statt.

'Spaß an der Bewegung haben und dabei etwas Gutes tun', lautet das Motto.

Die Südbadischen Gummiwerke sind auch dieses Jahr Sponsor und unterstützen dieses Event, beidem jeder Schritt den Kindern hilft, die an der unheilbaren Erbkrankheit Mukoviszidose leiden.

Dem Organisator wünschen wir einen erfolgreichen Lauf, mit zahlreichen Läufern und jeder Menge Spaß!


Gruppenfoto

Mai 2017

Ausflug zu unserem Spritzgussmaschinenlieferanten Arburg

Für unsere technischen und kaufmännischen Azubis ging es vergangene Woche zusammen mit unseren Ausbildern zur Firmenbesichtigung des deutsche Maschinenbauunternehmens Arburg in Loßburg.

Nach einer eindrucksvollen Firmenpräsentation erhielten sie interessante Einblicke in die Produktion unseres Spritzgießmaschinenlieferanten. Es konnte hautnah miterlebt werden, wie die Maschinen, die in unserer Fertigung im Einsatz sind, hergestellt werden.

Seit 2015 fertigen die Südbadischen Gummiwerke auch Kunststoff-Teile, welche für den Eigenbedarf benötigt werden. In Kombination mit unseren Elastomerteilen entstehen dann sogenannte K+K Verbundteile (Kunststoff-Kautschuk Verbundteile).

Erfahren Sie hier mehr zu unserem Produktbereich Kunststoff-Kautschuk Verbundteile.


Fachmesse KPA - Kunststoff Produkte Aktuell 28./29.03.2017

Mit einer vorläufigen Bilanz von rund 800 registrierten Besuchern ist die erste Auflage der neuen Messe KPA – Kunststoff Produkte Aktuell in Ulm zu Ende gegangen. Die 51 Aussteller, die ein erstaunlich breites Kompetenzspektrum der kunststoffverarbeitenden Industrie repräsentierten, würdigten zum großen Teil die konkreten Anliegen der Besucher und die Qualität der Fachgespräche.

Eindrucksvolle Produktbeispiele, auch aus der Mikrofertigung, waren am Stand von SBG zu sehen, etwa ein nur milimetergroßes Mikroventil aus PA612, auf das ein FKM aufgespritzt wird. Am Stand von SBG konnten viele Gespräche mit Technikern und Konstrukteuren geführt werden, die wir anderswo nicht erreicht hätten.

KPA– Kunststoff Produkte Aktuell


August 2016

SBG unterstützt Simons Tandem und das Team Simiri beim Kurztriathlon Laien Man am Kirnbergsee

Eigentlich sind die Frankes aus Grüningen eine ganz normale sportliche Familie, die gerne wandert, skifährt oder paddeln geht. Nur eines ist anders: Simon ist von Geburt an schwerbehindert. Das hindert ihn jedoch nicht mit viel Freude an den sportlichen Aktivitäten der Familie teilzuhaben. Allerdings braucht es dazu das ein oder andere Hilfsmittel.

Ein großes Ziel war die Teilnahme am Laien Main Triathlon am Kirnbergsee. Doch hierzu benötigte Simon ein spezielles, sehr teures Tandem-Fahrrad, bei dem der Vater hinten sitzt und der Sohn vorne liegend in die Pedale tritt. SBG hat sich gerne an der Finanzierung dieses Tandems beteiligt.

Beim 15. Laien-Man war das Team Simiri dann am Start: Auf der Schwimmstrecke wurde Simon von Vater Richard und Freund Michael in einem Boot gezogen. Die Radstrecke bezwingen die Drei mit dem neuen Tandem und einem weiteren Rad. Die Laufstrecke um den Kirnbergsee wurde schließlich mit dem Rollstuhl bewältigt.

Es geht uns nicht ums gewinnen, sondern ums mitmachen und die Familie Franke macht gemeinsam mit ihren Freunden damit Werbung für einen besonderen Sport mit besonderen Kindern. Wir gratulieren dem Team Simiri zum Gewinn des Sonderpreises - einem goldenen Schuh.


Arburg

Juli 2016

Neue Arburg Kunststoffspritzgussmaschine

Ende Juli haben wir eine zweite Arburg Allrounder 420 C Golden Edition Spritzgussmaschine erhalten.

Durch die Installation dieser Maschine, haben wir die Möglichkeit zum weiteren Ausbau unserer Kunststofffertigung insbesondere für K+K-Verbundteile, montierte Baugruppen aber auch der reinen Kunststofffertigung geschaffen.


Chef-Erfa Gruppe

Juni 2016

WVIB - Wirtschaftsverband

Chef-Erfa-Gruppe 35 zu Besuch bei SBG

Seit fast 50 Jahren sind die so genannten Chef-Erfa-Gruppen der Kern des lernenden Unternehmernetzwerks wvib. Über 650 Unternehmerinnen und Unternehmer treffen sich in Gruppen à 15 Personen auf Geschäftsführer-Ebene zweimal jährlich in einem ihrer Betriebe zu einem offenen und strukturierten Erfahrungsaustausch. Am 16. Juni 2016 war SBG-Geschäftsführer Dietmar Bolay Gastgeber für die Chef-Erfa Gruppe 35.

Die Rolle des Gastgebers geht reihum. Jeder Chef hat die Chance, sein Unternehmen zu präsentieren. Offenheit und Vertrauen sind die Grundlage des Netzwerks wvib. Sich gezielt engagieren, von anderen lernen, als Unternehmerpersönlichkeit profitieren – Wissen gemeinsam nutzen.

Wir danken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für Ihren Besuch bei SBG.


IMG_2683

Mai 2016

Neue Desma Benchmark 750

Im Mai haben wir zur Ergänzung unseres Maschinenparks eine neue vertikale Desma installiert.

Mit ihrer Heizplattengröße von 1070 mm x 1440 mm und einer Schließkraft von 5.400kN ist sie aktuell unser größter Vulkanisationsautomat und ermöglicht uns somit den weiteren Ausbau der vollautomatischen Produktion von Makrodichtungen und anderen großvolumigen Formteilen.


Girls Day 2016

am 28. April 2016

Praktisches Erleben stand im Mittelpunkt

Auch 2016 war SBG wieder Schauplatz für den Girls Day. Acht Mädchen haben dieses Jahr das Angebot in technische Berufe hineinzuschnuppern angenommen.

Bei einem technischen Parcours durch die verschiedenen Abteilungen konnten die Mädchen ihre technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

In den verschiedenen Abteilungen wurde Stück für Stück ein Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Spiel gebaut. Im Werkzeugbau wurde die Grundplatte gebohrt, im Labor konnten Mischungsversuche in verschiedenen Farben durchgeführt werden und zuletzt haben die Mädchen in der Vulkanisation die Figuren für das Spiel erstellt. Selbstverständlich konnten alle Werkstücke als Erinnerung an diesen Girls Day mitgenommen werden.

Bilder unter Girls Day 2016


2016 Besuch Oberbuergermeister Pauly

März 2016

Oberbürgermeister Pauly zu Besuch bei den Südbadischen Gummiwerken

Oberbürgermeister Erik Pauly und der Wirtschaftsförderer der Stadtverwaltung Donaueschingen, Theo Kneer, statteten SBG einen Besuch ab. Begleitet wurden sie dabei von Ortsvorsteher Klaus Münzer.

Der Geschäftsführer Dietmar Bolay führte die Besucher durch den Betrieb und konnte sie für die Fertigungsprozesse der Kautschukindustrie und deren Einsatzgebiete begeistern.

Foto v.l. Dietmar Bolay, Andrea Kutzner, Martina Trissler, Erik Pauly, Klaus Münzer, Theo Kneer


Dezember 2015

SBG unterstützt den Verein Elimu4Afrika beim Bau einer Fachschule in Tanzania

Das zur Zeit größte Projekt von Elimu4Afrika unter der Leitung von Roland Ketterer aus Pfohren ist der Bau und anschließend der Betrieb einer Gewerbeschule für Wasserversorgung und Solarstrom, um jungen Menschen in der auch für Tanzania rückständigen Region Rukwa die Chance zu geben, durch das Erlernen eines in Tanzania anerkannten Berufs eine gesicherte Existenz aufzubauen.
Auf ca. 7000qm entsteht ein Berufs und Trainingscentrum mit Campus, in welcher in der 1. Ausbaustufe 50 und danach 100 Schüler leben werden. In 4 Semester bzw. 2 Jahren erlernen sie sowohl die Praxis in Wasserversorgung und Solar aber auch eine einfache aber für Tanzania ausreichende Betriebswirtschaft. Die Unterrichtssprache ist Englisch, die zweite Hauptverkehrssprache in Tanzania.
SBG unterstützt dieses Projekt mit einer großzügigen Spende. Auf der Internetseite http://elimu4afrika.com/projekte/fachschule/ finden Sie weitere Informationen.


Oktober 2015

SBG erhält den IHK-Weiterbildungspreis 2015

Im Rahmen der IHK-Ausbildungs- und Weiterbildungs-Bestenehrung am 15. Oktober 2015 in der Tonhalle Villingen wurde zum dritten Mal der IHK-Weiterbildungspreis für Firmen verliehen.

Wir freuen uns sehr, zum zweiten Mal mit dem Preis ausgezeichnet worden zu sein, mit dem vorbildliches Engagement der Betriebe im Bereich der Personalentwicklung gewürdigt wird. Unser Dank gilt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die durch kontinuierliche Weiterbildung und Ihren Einsatz und Engagement diese tolle Auszeichnung möglich gemacht haben.

Bildquelle:Südkurier


Kunststoffspritzgießmaschine

September 2015

erste Kunststoffspritzgießmaschine hat die Produktion aufgenommen

Im September haben wir mit der Fertigung von Kunststoffteilen begonnen. Die eigene Produktion von Kunststoffformteilen, vor allem für K+K-Verbundartikel bzw. montierten Baugruppen, bietet durch die höhere Wertschöpfung neu Spielräume in der Preis- und Termingestaltung.

Damit schließt SBG die Lücke im Sortiment und verbindet die Werkstoffe für ein noch breiteres Anwendungsfeld unserer Kunden.

Alles aus einer Hand - bei anspruchsvollen Verbindungen ein entscheidender Faktor!

Darüber hinaus können wir auch Flüssigsilikonteile (LSR) produzieren. Auch diese Materialoption steht jetzt für unsere Kunden zur Verfügung und rundet unser Materialspektrum optimal ab.


Campus Galli Azubigruppe

04. September 2015

Azubitag auf dem Campus Galli in Messkirch

Mittelalter hautnah erleben

In einem Waldstück bei Messkirch entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter, Handwerker und Freiwillige schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts eine Klosterstadt, die den Namen „Campus Galli“ trägt. Ochsen ziehen Steinladungen zur Baustelle, Holzbalken werden mit Äxten behauen und aus der Schmiede ertönt der klingende Ton des Amboss. Alles muss von Hand gemacht werden, alles ist mühsamer und geht langsamer als heutzutage.

Die SBG-Azubigruppe war einen Tag als freiwillige Helfer auf der Baustelle und hat sich auf die mittelalterliche Zeitreise eingelassen. Die Azubis haben die Arbeit und Zeit aus einer neuen Perspektive kennengelernt, handwerkliche und persönliche Fähigkeiten trainiert und sich gegenseitig unterstützt. Sie hatten viel Spaß miteinander, haben Gemeinschaft und Zusammenhalt erlebt und das Vertrauen untereinander gestärkt.

Gemeinsam mit dem Trainer von Butz & Collegen aus Pfullendorf wurde das gemeinsam Erlebte reflektiert und die gewonnenen Erkenntnisse auf die eigene Arbeit übertragen.


2015 Stadtlauf Donaueschingen

29. August 2015

SBG erreicht den 5. Platz beim Schutzengellauf in Donaueschingen zugunsten mukoviszidosekrankter Kinder

43 Läufer von SBG haben am Samstag, den 29. August 2015 für die gute Sache gekämpft und 379 Stadtrunden erlaufen. Dies ergab einen Spendenbetrag von 379,-- Euro. Die Teilnehmer, an der Spitze die Geschäftsleitung waren zwischen 1 und 79 Jahren alt und liefen zwischen 3 und 15 Runden auf dem 1,1 km langen Stadtkurs durch Donaueschingen.

Die Geschäftsleitung von SBG hat den Spendenbetrag auf 1.000,-- Euro erhöht.

Seit 2012 veranstaltet die Mukoviszidose-Selbsthilfegruppe Schwarzwald-Baar- Heuberg den Schutzengellauf in Donaueschingen. Die Sparkasse Schwarzwald-Baar unterstützt die erkrankten Kinder immer mit 1 € pro gelaufener Runde.

Wir danken allen Teilnehmern von SBG und den Familienangehörigen, die die Firmenmannschaft unterstützt haben.


erde nach vorn

Juli 2015

SBG unterstützt den Kindergipfel am 17. Juli 2015 in Donaueschingen

Ziel des ersten “Erde nach vorn!” Kindergipfels ist es, Kinder und Jugendliche für ihre Rechte und die Herausforderungen einer Welt in Balance zu sensibilisieren, ihnen Vorbilder und Beispiele von engagierten Jugendlichen aus aller Welt vorzustellen und sie dazu motivieren und befähigen, selbst echte “Changemaker” zu werden und eigene Projekte und Aktionen durchzuführen, regional sowie global.


Februar 2015

neuer Standort in Sachsen eröffnet
Niederlassung Werkzeugbau Glashütte/Sachsen

Im Januar 2015 feierte SBG die Eröffnung einer neuen Betriebsstätte in Glashütte/Sachsen. Auf einer Fläche von rund 160qm wurde ein neuer Werkzeugbau errichtet, der alle Anforderungen des modernen Formenbaus erfüllt.

Mit diesem Standort haben wir die Grundlage für ein weiteres Wachstum gelegt, unsere Kapazitäten für die Fertigung von neuen Spritzgusswerkzeugen deutlich ausgebaut und auf die Zukunft ausgerichtet.
Für die Fertigung in unserer neuen Betriebsstätte steht uns ein moderner, leistungsfähiger Maschinenpark zur Verfügung: ein neues POS C1050-Fräsbearbeitungszentrum mit 30-fach-Werkzeugwechsler und einer Heidenhain-Steuerung erlaubt auch die Fertigung großer Automatenformen. Ergänzt wird die Ausstattung mit einer Zimmer+Kreim Erodiermaschine sowie einer Flächenschleifmaschine. Ein leistungsfähiges CAD/CAM-System für Konstruktion und CAM-Fräsen garantiert die Herstellung hochwertiger Werkzeuge für die Fertigung von High-Tech-Elastomerprodukten mit höchste Anforderungen an Toleranzen, Oberflächen und Qualität.

Der bedeutendste Faktor unserer neuen Niederlassung ist jedoch das technische Wissen und Verständnis unseres Werkzeugbauteams, das beste Betreuung von der Projektphase bis zur Endabnahme in der Serienfertigung garantiert.


Juni 2014

Ein weiterer großer Schritt in Richtung automatisierte Fertigung

Mit einer weiteren automatischen Prüfanlage geht SBG weiter auf dem Weg der Automatisierung. Die Anlage wurde unter eigener Führung konzipiert und gebaut. Die erforderlichen Komponenten wurden von ausgewiesenen professionellen Zulieferpartnern zugeliefert und im eigenen Werkzeugbau wurde die Anlage zusammengebaut. Nach erfolgreicher Abnahme durch den Kunden aus der Automobilindustrie kann die Anlage jetzt in den Serienbetrieb gehen.

Die Anlage beinhaltet vier hochauflösende Industriekameras und wertet die Aufnahmen in nahezu Echtzeit aus. Mit einer intelligenten Steuerung wird der Ausschleusungsprozess geregelt, sodass ein einwandfreies Anlieferergebnis für den Kunden besteht. Nach monatelangen Testphasen und Dauertests bestätigte die Anlage in der Prozessabnahme Ihre Zuverlässigkeit hinsichtlich der Fehlererkennung und der Ausbringung.

Das Wissen aus dem Bau und der Optimierung der Anlage bis zum heutigen aktuellen Stand wird genutzt werden, um weitere Automatisierungslösungen für die Bearbeitung und Kontrolle von Gummiteilen für Industriezweige mit höchsten Qualitätsanforderungen zu installieren.


März 2014

neue, wärmeleitfähige Mischung

SBG hat eine neue Mischung im Portfolio, die bei wärmeübertragungskritischen Anwendungen eingesetzt werden kann. Mit dieser Neuentwicklung ist es gelungen, eine deutlich höhere Wärmeleitfähigkeit zu erzielen, als dies der Normalfall bei Elastomermischungen möglich macht.

Die Wärmeleitfähigkeit von Elastomeren hängt von der Menge und Leitfähigkeit der einzelnen Mischungsbestandteile ab. Der Durchschnittswert liegt bei 0,15 bis 0,25 W/mK. Durch die spezielle Rezeptur kann dieser Wert nun deutlich auf bis zu 2 W/mK gesteigert werden. Mit dieser neuen Mischung bietet SBG neue Möglichkeiten in Anwendungen der Steuer- und Regelungstechnik.


SBG gewinnt den IHK Weiterbildungspreis 2013

in der Kategorie Industrie bis 350 Mitarbeiter

Zum zweiten Mal vergab die IHK bei einer Feierstunde in der Stadthalle Tuttlingen am 06. November 2013 den IHK-Weiterbildungspreis. In der Kategorie Industrie bis 350 Mitarbeiter waren die Südbadischen Gummiwerke GmbH als Erstplatzierte erfolgreich.

„Mit dem Weiterbildungspreis wollen wir das Engagement der Betriebe in Bezug auf ihre Personalentwicklung und Weiterbildung würdigen“, so der IHK-Präsident. „Wir wollen damit deutlich machen, dass derjenige, der in seine Mitarbeiter und deren geistige und fachliche Fitness investiert, im Wettbewerb um die besten Köpfe klare Vorteile hat.“

Wir freuen uns sehr über diese Ehrung und die Anerkennung der Leistungen in der betrieblichen Personalentwicklung, mit der nochmals deutlich wird, dass wir im Bereich der Mitarbeiterqualifizierung Außergewöhnliches leisten.


Wir sitzen alle im selben Boot!

Azubiausflug 06. / 07. September 2013

Zum Einstieg in das Ausbildungsjahr 2013/2014 hat die neue Azubigruppe bereits die ersten Aufgaben bewältigt. Ein Ausflug, der dem Kennenlernen und der Teamkommunikation dient und traditionell zum Start des Ausbildungsjahres stattfindet, führte dieses Jahr ins Neckartal.

Eine gemeinsame Kanutour führte über 14 Kilometer von Jagstfeld nach Hassmersheim. Ziel war das Indianer - Tipi - Camp, das wildromantisch direkt am Ufer des Neckars liegt.

Der Indianer Ma Kai Peye (Wintersturm) begrüsste die Azubis in seinem Zeremonienzelt und lud sie ein in die traditionelle Welt der Plains-Indianer. Bei interessanten Gesprächen, Storytelling, Riten, Gesang, Flöten- und Trommelspiel ließ er den Zauber vergangener Tage wieder aufleben. Der indianische Feuertopf vom Lagerfeuer im Tipi wurde zum kulinarischen Erlebnis bevor in den traditionellen Tipis übernachtet wurde.


… stets in Form - Gesundheitstag mit der AOK

April 2013 - Die SBG-Mitarbeiter konnten sich beim Gesundheitstag mit der AOK am 23. April 2013 gründlich durchchecken lassen. Es war das Ziel, die SBG-Mitarbeiter über ihre Gesundheitswerte aufzuklären und ihnen Tipps für eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise zu geben.

An verschiedenen AOK-Gesundheitsstationen konnte sich die SBG-Belegschaft von den Experten der Krankenkasse testen und beraten lassen: Herz-Kreislauf-Screening, Messung von Blutdruck, Bestimmung des Body-Mass-Index und des Körperfettanteils sowie Ermittlung von persönlichen Risikofaktoren in Form eines Stresspilotes und einer CO-Messung. Ausserdem wurden zwei halbstündige Einheiten Rückenfit durchgeführt, an denen die Mitarbeiter mit viel Schwung und Begeisterung teilgenommen haben.

Die sehr rege teilnehmenden Mitarbeiter erhielten von den Gesundheitsexperten der AOK individuelle Empfehlungen, wie möglichen Erkrankungen vorgebeugt oder eventuell schon bestehende Gesundheitsbelastungen verbessert werden können. Begleitet wurde der Gesundheitsparcours von einem gesunden Snackbuffet, bei dem leckere und abwechslungsreiche Anregungen für die Pausen am Arbeitsplatz vorgestellt wurden.

Der Gesundheitstag war der gelungene Auftakt für weitere Gesundheits-, Fitness- und Vorsorgemaßnahmen bei SBG.


vollautomatische_Pruefanlage

Vollautomatische Qualitätsprüfanlage

Februar 2013 - seit Mitte Februar ist bei SBG eine neue vollautomatische Prüfanlage installiert. Auf der Anlage werden für einen Kunden aus der Automobilzulieferindustrie rund um die Uhr Bauteile kontrolliert und direkt in Kundenverpackungen vereinzelt.

Mit dieser Investition stellt sich SBG den steigenden Anforderungen an die Bauteilqualität und die wachsenden Stückzahlen, um hier für die nächsten Projekte und die Marktanforderungen gerüstet zu sein.


neue Microstrahl-Technologie bei SBG

Februar 2013 – mit der Einführung einer neuen Microstrahlanlage Peenmatic 770 S geht SBG einen weiteren Schritt für perfekte Oberflächen.

Die IEPCO-Microstrahltechnologie wird speziell für die Reinigung, Strukturierung, Vedichtung, Antihaftung sowie Haftgrundvorbereitung an Formoberflächen eingesetzt. Für Feinstbearbeitungen nach dem Erodieren ist das Microstrahlen eine optimale Oberflächenbearbeitung.

Wir sind überzeugt, dass wir mit dieser gezielten Bearbeitung der Werkzeuge nicht nur wirtschaftlicher und umweltfreundlicher fertigen, sondern dass wir gleichzeitig die Qualität der Produkte maßgeblich beeinflussen können.

Lesen Sie dazu mehr unter Microstrahlen.


Neueste Maschinentechnologie

einen aktuellen Einblick in unsere Fertigung erhalten Sie auch im Film, den Sie auf der Seite Unternehmen / Leitbild abrufen können

Neue Produktionsanlagen runden unseren Maschinenpark ab.

  • seit Juli 2012: ein zusätzlicher vertikaler REP-Spritzgießautomat mit einer Heizplattengröße von 630 x 900 mm und einer Schließkraft von 4.000 kN für weitere Fertigungskapazitäten.
  • seit April 2012: eine zusätzliche hydraulische Lauffer Kompressionspresse mit einer Schließkraft von 5000 kN und einer Heizplattengröße von 1000 x 1000 mm erlaubt die Fertigung von großen und großvolumigen Teilen (Makroteile).
  • seit Januar 2012: eine zusätzliche horizontale Gummi-Spritzgießmaschine der Firma DESMA, die für die vollautomatische Fertigung mit automatischer Bürsteinrichtung und Mehrdüsenkaltkanal ausgestattet ist und damit die Großserienproduktion optimal unterstützt. Die Maschine garantiert einen geringeren Materialverbrauch und schafft zusätzliche Kapazitäten.

Azubi-Teamtag 2012

Azubi-Teamtag in Höchenschwand

Der alljährliche Azubitag fand dieses Jahr am 13. November 2012 in der TEAMWELT in Höchenschwand statt. Ein ereignisreicher Tag, den die Azubis mit Erstellung von individuellen Persönlichkeitsprofilen, vielen waghalsigen Kletteraktionen und einem Fonduehüttenabend verbracht haben.

Ein gelungener Tag mit vielen zufriedenen Gesichtern.


Prominenter Besuch auf der Leistungsschau beim Baden-Württemberg-Tag am 06. Mai 2012 in den Donauhallen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Landrat Karl Heim und Oberbürgermeister Thorsten Frei besuchten den Stand von SBG und informierten sich sehr interessiert über die Kautschukverarbeitung und unsere Fertigungsmöglichkeiten.


Südbadische Gummiwerke GmbH